Startseite/NEWS/Behindertensport

Rehasport mal anders

2019-06-20T15:40:47+02:00

Zu einem sportlichen Vormittag trafen sich am 19.06.2019 die Reha-Sportgruppen der Abteilung Behindertensport des SC Neubrandenburg. Es stand zunächst Minigolf an der sehr schönen Minigolfanlage am Augusta-Bad auf dem Plan. Dabei ging es zwar um Punkte, aber nur bedingt um das Gewinnen. Vielmehr standen die Freude an der Bewegung und der gemeinsame Spaß im Vordergrund. Und Spaß hatten alle. Mit einem gemeinsamen Grillen fand der Vormittag einen tollen Abschluss. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere beiden Männer Manfred und Hartmut, die den Grill anheizten, während die anderen noch mit dem Golfen beschäftigt waren. Beim Essen von mitgebrachter Gurkensuppe, [...]

Rehasport mal anders2019-06-20T15:40:47+02:00

28.Sport – und Familienfest der Vielfalt Schwerin

2019-06-16T15:44:48+02:00

Am 15.Juni 2019 fand in den Sportanlagen Lambrechtsgrund Schwerin das 28.Sport - und Familienfest der Vielfalt statt. Veranstalter ist der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V., der gemeinsam mit den regionalen Partnern - ARGUS Schwerin e.V., Stadtsportbund Schwerin e.V., PSV Schwerin e.V., MSV Lübstorf e.V., dem Landesschützenverband e.V. sowie dem Sanitätshaus STOLLE dieses Event organisiert. Das Sportfest bringt Menschen unabhängig vom Alter, ihren individuellen Möglichkeiten, ihrer Religion und Herkunft zusammen. Nach der Eröffnung um 10:00 Uhr in der Palmberg-Arena erwartete die Teilnehmer, Gäste und Zuschauer ein vielfältiges Sport- und Bewegungsprogramm mit verschiedenen Turnieren und Wettkämpfen im Para Boccia, Powerchair Hockey, [...]

28.Sport – und Familienfest der Vielfalt Schwerin2019-06-16T15:44:48+02:00

Jugend trainiert für Paralympics Para-Leichtathletik

2019-06-13T16:51:12+02:00

Nach arbeitsreichen Tagen in Güstrow und weiteren Trainingseinheiten war es am 5.Juni soweit und die Mannschaft des Überregionalen Förderzentrums Neubrandenburg, unter ihnen auch SCN-Mitglieder, fuhr zum entscheidenden Wettkampf in Rostock. In den Disziplinen Wurf/Stoß, Sprint, Weitsprung und 600/800 m Lauf wurde bei hochsommerlichen Temperaturen von über 30 Grad geschwitzt und um jeden Punkt hart gekämpft. Gegen die Mannschaften aus Schwerin und Rostock gab jeder alles und es konnten persönliche Bestleistungen erzielt werden. In der Endabrechnung reichte es nach fairem und spannenden Wettkampf zu Platz 3. Sieger wurde das Team aus Rostock. Dieses darf nun unser Land Mecklenburg-Vorpommern beim Bundesfinale in Berlin [...]

Jugend trainiert für Paralympics Para-Leichtathletik2019-06-13T16:51:12+02:00

Czech International Open Tournament im Para-Boccia in Prag

2019-06-15T22:35:32+02:00

Dank seiner guten Leistungen bei der vergangenen Deutschen Meisterschaft erhielt unser Spieler Florian Witt die Gelegenheit, im Rahmen der Internationalen Tschechischen Meisterschaften erstmalig für die deutsche Nationalmannschaft anzutreten. Neben zahlreichen Athleten aus dem Gastgeberland waren auch Sportler aus der Slowakei, der Ukraine, England, Schottland und eben aus Deutschland am Start. Die lange Reise startete am 30.05.2019 am frühen Morgen und führte über Greifswald, von wo wir gemeinsam mit den anderen Athleten aus MV weiterfuhren, nach Prag, wo wir am Abend ankamen, die weiteren deutschen Athleten trafen und noch die Gelegenheit hatten, die Halle zu besichtigen. Am Freitag, dem 31.05.2019, standen dann [...]

Czech International Open Tournament im Para-Boccia in Prag2019-06-15T22:35:32+02:00

Trainingslager Para-Leichtathletik in Güstrow

2019-05-27T19:23:01+02:00

Unter dem Motto „ Fair gelaufen“ nahmen 10 Kinder des Überregionalen Förderzentrums vom 20. – 24. Mai 2019 an einem Trainingslager in Güstrow teil, um sich auf „Jugend trainiert für Paralympics“  in Rostock vorzubereiten. Gemeinsam mit den Sportlerinnen und Sportlern der Förderzentren Schwerin und Rostock trainierten sie bei idealen Wetter-und Trainingsbedingungen in der Sportschule. Es wurde gesprintet, gesprungen, geworfen, gestoßen und natürlich auch gespielt. Mit Waldläufen und Yoga begannen die Tage und endeten mit Krafttraining in der Muckibude oder Fußball. Am leichtathletikfreien Tag schwammen einige in der Oase um die Wette, während die anderen den Natur- und Umweltpark erkundeten. Beim abschließenden [...]

Trainingslager Para-Leichtathletik in Güstrow2019-05-27T19:23:01+02:00

3. Boccia Seehotel Rheinsberg Cup Boccia

2019-03-06T11:27:26+01:00

Vom 21.02.2019 bis 24.02.2019 fand zum nunmehr dritten Mal der Boccia Seehotel Rheinsberg Cup statt. Aus allen Ecken von Deutschland fanden 95 Teilnehmer ihren Weg in das bekannte barrierefreie Hotel in Brandenburg. Die Veranstaltung besteht aus einem Trainingslager kombiniert mit einem oder besser gesagt, drei Turnieren in den verschiedenen paralympischen Startklassen BC 1/BC 2, BC 3 sowie BC 4/BC 5 und einem Turnier für die Teams der nationalen Spiele. Für den SC Neubrandenburg startete hierbei Lasse Hirschner im Wettbewerb BC 4/BC 5 und erreichte dabei im Paarwettkampf mit seinem Partner Jan aus Greifswald den dritten Platz und im Einzelwettkampf den vierten [...]

3. Boccia Seehotel Rheinsberg Cup Boccia2019-03-06T11:27:26+01:00

Großer Erfolg für Florian Witt im Para-Boccia

2018-11-01T13:19:23+01:00

das Podium in der Startklasse BC 2 Am 20.10.2018 fand in Saarbrücken die 15.Deutsche Meisterschaft im Para-Boccia statt. Von unserem Verein hatte sich Florian Witt in der Startklasse BC 2 (Spieler/innen mit mittelschwerer Spastik) dafür qualifizieren können. In der Vorrunde konnte er seine Kontrahenten nach jeweils spannenden Duellen stets besiegen, auch wenn es teilweise sehr knapp war (Florian Witt vs. Julie Volchko 3:2, Florian Witt vs. Marcel Weller 3:3(Sieg im Tiebreak), Manuel Wolfsteiner vs. Florian Witt 1:5). Im Halbfinale zog er dann gegen den späteren Deutschen Meister Peter Winklmeier aus München nach hartem Kampf den Kürzeren und  verlor im [...]

Großer Erfolg für Florian Witt im Para-Boccia2018-11-01T13:19:23+01:00

Deutsche Meisterschaften Para- Leichtathletik Kienbaum

2018-08-01T11:19:22+02:00

Die Deutsche Meisterschaft der Para Leichtathletik fand am 07. und 08.07.2018 im Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum Kienbaum statt. Etwa 170 Athleten haben am Wettkampf teilgenommen, darunter neun Sportler aus Mecklenburg-Vorpommern. Für den Sportclub Neubrandenburg gingen Paul Bende (U18), Radwan Farhat (U14), Maik Steffen Neumann (U16) und Sebastian Schierge (U18) an den Start.                                       Die beiden erfolgreichsten Sportler waren Radwan und Maik. Radwan siegte über 75 m, beim Weitsprung und beim Ballwurf. In den Disziplinen 100 m Lauf, Kugelstoßen sowie Speer- und Diskuswurf erreichte [...]

Deutsche Meisterschaften Para- Leichtathletik Kienbaum2018-08-01T11:19:22+02:00