Startseite/Dirk Neumann

Über Dirk Neumann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Dirk Neumann, 244 Blog Beiträge geschrieben.

Vizemeister in der U18

2020-03-03T13:50:02+01:00

Am Sonntag machten sich unsere Mädels auf zum Landesmeisterschaftsfinale der U18 in Parchim. Dort wollten die anwesenden vier Mannschaften (1. VC Parchim, 1. VC Stralsund, Schweriner SC, SC Neubrandenburg) den Titel unter sich ausspielen. Die beiden ersten Spiele gegen den 1. VC Parchim (25:10, 25:11) und gegen den 1. VC Stralsund (25:19, 25:13) brachten unsere Mädels sicher und ungefährdet nach Hause. Auch der Schweriner SC gewann gegen die beiden Gegner. Damit stand die Qualifikation für die Norddeutsche Meisterschaft in Geesthacht für beide Mannschaften bereits fest. Im letzten Spiel ging es um den Landesmeistertitel, wo uns nun der Schweriner SC gegenüberstand. In [...]

Vizemeister in der U182020-03-03T13:50:02+01:00

Saisonendspurt in der Regionalliga

2020-03-03T12:58:18+01:00

Zum Auftakt des Saisonendspurtes empfingen wir am Samstag den SV Warnemünde. Wir wollten in den letzten drei Spielen der Saison den Zuschauern noch mal zeigen was wir eigentlich können und hatten die Woche davor dementsprechend auch sehr gut trainiert. So starteten wir hoch konzentriert in das Spiel. Zunächst zeigte sich eine ausgeglichene Partie, doch durch eine starke Angriffs- und Abwehrleistung konnten wir uns zur Satzmitte absetzen und uns einen deutlichen Vorsprung bis zum 20:13 erarbeiten. Nach dem 20:14 folgte gleich eine Auszeit mit den mahnenden Worten des Trainers, dass dieser Satz noch nicht vorbei ist und wir weiter Druck machen müssen. [...]

Saisonendspurt in der Regionalliga2020-03-03T12:58:18+01:00

7. Spieltag für unsere Mädels in der Verbandsliga

2020-02-25T13:37:22+01:00

Am Samstag gleich nach den Ferien reisten wir nach Greifswald zu unserem 7.Spieltag. Die letzte Ferienwoche wurde noch fleißig trainiert, damit wir für die Spiele gerüstet sind. Im ersten Spiel des Tages stand uns der SV Einheit Ueckermünde, eine sehr routinierte Mannschaft, gegenüber. Im ersten Satz konnten wir noch sehr gut mithalten und brachten diesen knapp nach Hause mit 25:23. Aber in den Sätzen zwei, drei und vier zeigten unsere Gegner deutlich Gegenwehr und leider klappte es bei uns auf der Seite auch nicht richtig, da wir nicht so richtig ins Spiel kamen. So zeigten sich auch Fehler in der Annahme [...]

7. Spieltag für unsere Mädels in der Verbandsliga2020-02-25T13:37:22+01:00

Keine Punkte beim Spitzenreiter

2020-02-25T13:29:41+01:00

Bei den Spitzenreiterinnen der Regionalliga Nord aus Norderstedt war am Wochenende für uns leider nicht viel zu holen. Im ersten Satz konnten wir lediglich bis zum 10:12 gut mithalten. Dann schlichen sich zusätzlich zu dem druckvollen Spiel der Norderstetterinnen zu viele Eigenfehler ein. So verlieren wir den ersten Satz mit 11:25. Im zweiten Satz bleibt es bis zur Satzmitte ausgeglichen und wir können durch gute Aufschläge und ein paar schöne Rettungsaktionen bis zum Schluss dranbleiben, verlieren dann aber den Satz in der Crunchtime mit 20:25. Der dritte Satz gleicht dem Ersten und geht mit 15:25 verloren. Herzlichen Glückwunsch an die MVP [...]

Keine Punkte beim Spitzenreiter2020-02-25T13:29:41+01:00

Wiwa Hamburg zu Gast in Neubrandenburg

2020-02-11T08:16:57+01:00

Vor dem Spiel gab es dabei für einige Spielerinnen ein freudiges Wiedersehen mit Freunden aus dem Jugendspielbereich oder aus ehemaligen Mannschaften in der Regionalliga. Die Wiedersehensfreude sollte sich jedoch nicht auf dem Spielfeld zeigen, denn wir wollten gegen Wiwa endlich die drei Punkte in Neubrandenburg behalten, wo wir doch in den letzten Begegnungen immer nur knapp 3:2 verloren hatten. Aber leider kam es dann doch anders als geplant und das Spiel ist schnell zusammengefasst. Zum Satzanfang erspielen sich die Mädels von Wiwa Hamburg immer einen Vorsprung, den wir durch zu viele Eigenfehler nie aufholen konnten. So verlieren wir das Spiel klar [...]

Wiwa Hamburg zu Gast in Neubrandenburg2020-02-11T08:16:57+01:00
Nach oben