Startseite/Remo Fröhlich

Über Remo Fröhlich

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Remo Fröhlich, 363 Blog Beiträge geschrieben.

1. Runde Landesmeisterschaft U12w

2023-01-30T14:44:10+01:00

Am 28.01.2023 fand die erste Runde der Landesmeisterschaft der U12w statt. Nicht ganz so früh musste aufgestanden werden, denn es ging „nur“ nach Greifswald. In voller Mannschaftsstärke reisten wir an und konnten mit zwei Teams antreten. Die neun teilnehmenden Mannschaften spielten in drei Gruppen. Team 1 mit Nike, Sarah, Marie M. und Mathilda als SCN I, spielten sie in der ersten Gruppe gegen Stralsund II (25:15; 25:18) und Schwaan (25:15; 19:25; 15:5) und gewannen beide Spiele. Team 2 mit Lara, Paulin, Marie G., Ida und Charlotte als SCN II, spielten sie in der zweiten Gruppe gegen Warnemünde (25:21; 25:14) und [...]

1. Runde Landesmeisterschaft U12w2023-01-30T14:44:10+01:00

Und auch die U20 wird Vizelandesmeister und qualifiziert sich zur NDM

2023-01-30T14:22:26+01:00

Am Sonntag wurde die Landesmeisterschaft der U20 in Parchim ausgespielt. Verletzungsbedingt fehlten leider (Nelly, Emma, Lotti und Maxi) und so bleiben nur noch 7 Spielerinnen übrig. Aber diese sieben haben die Sache ordentlich gerockt. Gegen Boltenhagen und Stralsund gab es zwei deutliche Siege. Gegen die Schweinerinnen konnten wir lange gut mitgehalten, schwächelten aber etwas im Aufschlag und in der ersten Annahme und mussten uns leider geschlagen geben. Das letzte Spiel des Tages wurde dann für uns zum Endspiel gegen Parchim, da Parchim auch bis jetzt nur gegen Schwerin verloren hatte. Hier hatten unsere Mädels noch eine Rechnung offen, da sie [...]

Und auch die U20 wird Vizelandesmeister und qualifiziert sich zur NDM2023-01-30T14:22:26+01:00

Vizelandesmeister U16 und damit qualifiziert für die NDM

2023-01-30T09:55:59+01:00

Das war ein sehr guter Auftritt unserer Mädels am Sonntag bei der Landesmeisterschaft der U16 in Stralendorf. Mit guten Spielzügen und großem Kampfgeist belegten wir am Ende den 2.Platz und sind Vizelandesmeister. Damit haben wir das Ticket für die Norddeutschen Meisterschaften der U16 am 25.03./26.03.2023 in Flensburg gelöst. Glückwunsch Mädels und viel Erfolg bei der NDM U16. SCN vs. 1.VC Parchim = 2:0 (25:15, 25:11) SCN vs. MSV Pampow = 2:0 (25:2, 25:11) SCN vs. Schweriner SC = 0:2 (18:25, 23:25) SCN vs. SV Warnemünde = 2:0 (25:17, 25:16) https://www.vmv24.de/vjmv/saison-2019-2020.html

Vizelandesmeister U16 und damit qualifiziert für die NDM2023-01-30T09:55:59+01:00

2. Vorrunde der Landesmeisterschaft W14 in Parchim

2023-01-30T09:32:54+01:00

Am Samstag war es wieder soweit in Parchim. Die Mädels Ava, Enni, Neele, Frieda, Lia und Pia machten sich auf die lange Reise und hatten gleich ihr erstes Spiel gegen den SVF Neustadt-Gleve. Sie haben tolle Aufschläge und schöne Zuspiele gezeigt. Auch Lia durfte in diesem Spiel zeigen was sie konnte. Eine ungenügende Kommunikation führte zu einigen Fehler, jedoch waren beide Sätze ungefährdet (25:10 und 25:17). Nach einer langen Pause spielten die Mädels gegen den Schweriner SCII. Gleich am Anfang schlichen sich einige Fehler ein und der Trainer musste eine Auszeit nehmen um die Mädels wieder zurecht zu rücken. Sie [...]

2. Vorrunde der Landesmeisterschaft W14 in Parchim2023-01-30T09:32:54+01:00

Unsere 1.Damen bleiben weiterhin ungeschlagen in der Verbandsliga

2023-01-25T08:52:59+01:00

Mit zwei klaren 3:0 Siegen setzten sich unsere 1.Damenmannschaft am Wochenende gegen die beiden Rostocker Mannschaften durch. Glückwunsch Mädels SCN vs. SV Hafen Rostock = 3:0 (25:20, 25:10, 25:13) SCN vs. HSG Uni Rostock I = 3:0 (25:16, 25:21, 25:18) https://www.vmv24.de/.../Verba.../team/SCNeubrandenburg.htm

Unsere 1.Damen bleiben weiterhin ungeschlagen in der Verbandsliga2023-01-25T08:52:59+01:00

2. Damen bleiben auch am 5. Spieltag in der Landesliga ungeschlagen

2023-01-23T23:01:39+01:00

Auf ging es am Samstag zum Spieltag nach Rostock. Leider fehlten unsere beiden Zuspielerinnen Nelly und Emma krankheitsbedingt. Somit reisten wir nur mit 7 Spielerinnen an und Rosalie musste die Position der Zuspielerin übernehmen. Es lief zwar nicht alles gleich rund, aber am Ende des Tages war das eine super Leistung. Auf Außen zeigten Sarah und Celina eine stabile Annahme und starke Angriffe. Unsere beiden Mitten Maxi und Tara blockten die gegnerischen Angriffe immer wieder und brachten die Gegnerinnen damit zur Verzweiflung. Über die Diagonalposition machte Lotti immer wieder wichtige Punkte und unsere Libera Mathilda glänzt mit einer stabilen Annahme [...]

2. Damen bleiben auch am 5. Spieltag in der Landesliga ungeschlagen2023-01-23T23:01:39+01:00

5. Spieltag der 3.Damen in der Landesklasse

2023-01-23T13:47:55+01:00

Samstag ging es auf für die Mädels nach Ueckermünde zum Spieltag in der Landesklasse. Und der Ausflug hat sich gelohnt. Am Ende des Tages nehmen wir zwei Siege und 6 Punkte mit nach Hause. Glückwunsch Mädels SCN III vs. SV Einheit Ueckermünde = 3:0 (28:26, 25:23, 25:9) SCN III vs. VC Greifswald V = 3:0 (25:17, 25:19, 25:17) https://www.vmv24.de/.../tabelle/LandesklasseOstFrauen.html

5. Spieltag der 3.Damen in der Landesklasse2023-01-23T13:47:55+01:00

Vizelandesmeister U18 und damit qualifiziert für die NDM

2023-01-16T15:12:19+01:00

Am Sonntag wurde die Landesmeisterschaft in der U18 in Schwerin ausgespielt. Unsere Mädels haben ein super Turnier gespielt mit viel Einsatz und Kampf. Am Ende belegten wir den 2.Platz und sind Vizelandesmeister. Damit haben wir das Ticket für die Norddeutschen Meisterschaften der U18 am 11.03./12.03.2023 in Hamburg gelöst. Glückwunsch Mädels und viel Erfolg bei der NDM U18. SCN vs. 1.VC Stralsund = 2:0 (25:14, 25:16) SCN vs. VC Greifswald = 2:0 (25:3, 25:11) SCN vs. Schweriner SC = 0:2 (19:25, 16:25) SCN vs. 1.VC Parchim = 2:0 (25:9, 25:15) https://www.vmv24.de/jugend/sams/id/17455891.html

Vizelandesmeister U18 und damit qualifiziert für die NDM2023-01-16T15:12:19+01:00

U14 beim Striezelcup in Dippoldiswalde vom 17.-18.12.2022

2022-12-21T11:32:44+01:00

Die U14W bestritt an diesem Wochenende ihr erstes großes Turnier, auch mit polnischer Beteiligung, in Dippoldiswalde. Neele, Enni, Ava, Frieda und Elisa waren mit dabei. Der erste Tag war sehr turbulent und begann schon mit dem Pech der Auslosung der Gruppen. In unserer Gruppe war der Großteil der starken Mannschaften, wie z.B. Berlin, Dresden und Potsdam. Die Mädels haben sich ganz wacker geschlagen und hielten auch zeitweise sehr gut dagegen, jedoch schlichen sich etliche Fehler ein und die Konzentration und auch der Mut verließ die Mädels zusehends. Ein langer Tag in der Halle, welcher erst um 20.00 Uhr nach 6 [...]

U14 beim Striezelcup in Dippoldiswalde vom 17.-18.12.20222022-12-21T11:32:44+01:00
Nach oben