/Mit 2 Siegen und 6 Punkten ins neue Jahr gestartet!

Am Samstag empfingen wir den VV Bergen und SV Putbus zum 5. Doppelspieltag.
Im ersten Spiel des Tages ging es gegen die Mannschaft aus Bergen, mit einer guten Leistung konnten wir den 1. Satz mit 25 : 9 für uns entscheiden und wollten auch mit der gleichen Einstellung in den 2. Satz starten. Jedoch gelang dies nicht. Von Anfang an liefen wir einen immer größer werdenden Rückstand hinterher und so stand es mittlerer weile 16 : 10 und 19 : 16 für Bergen. Auch wenn bei uns nicht viel gelingen mochte spielten wir trotzdem den besseren Volleyball und darauf wollten wir uns nun wieder besinnen. Mit einer superstarken Aufschlagserie von Rosalie, in ihrem ersten Spiel überhaupt für unsere Mannschaft, mit guter Abwehr und wirkungsvollen Angriffen konnten wir das Spiel drehen und gewannen letztendlich verdient auch diesen Satz mit 25 : 19. Den dritten Satz spielten wir wieder konzentriert bis zum Ende und so hieß es 25 : 12 und somit 3 : 0.
In unserem zweiten Spiel des Tages hieß der Gastgeber SV Putbus.
Mit guten Aufschlägen und guter Abwehr konnten wir uns schnell eine komfortable Führung erspielen und so ging der 1. Satz mit 25 : 12 an uns. Der zweite Durchgang verlief bis Mitte des Satzes ausgeglichen und wieder mit guter Abwehrleistung, guten Zuspielen und Angriffen übernahmen wir nach der Hälfte des Satzes die Führung und gewannen auch diesen mit 25 : 17. Der 3. Satz verlief wir der zweite und zum Ende 25 : 20 und 3 : 0 für uns.
Trotz der 2- wöchigen Weihnachtspause, war es ein gelungener Start ins neue Jahr und auf diese Leistung lässt sich aufbauen.
Insbesondere die überaus gelungenen Einsätze von Rosalie, erst seit kurzer Zeit bei uns und auf dem 6- Feld, Justi, nach einer längeren krankheitsbedingten Pause, lassen uns optimistisch und zuversichtlich in die restliche Saison blicken.

AUF CHIMA!!!

Unsere Mannschaft: Rosalie, Lea, Marie, Sarah, Lara, Jenny, Luna, Jette, Justi und Lisa

2019-01-08T11:54:18+00:00