Unsere Reaktion auf Corona

Weitere Freigabe für Trainings und Wettkämpfe im Leistungs- und Breitensport durch die Corona-Lockerungs-Verordnung ab dem 10.7.2020

Ab dem 10.7.2020 gilt die Corona-Lockerungs-VO des Landes. Die speziellen Regelungen zum organisierten Sport finden sich in § 2 Abs. 21 und 22 sowie in den zugehörigen Anlagen 21 und 22. Diese Auszüge aus der Verordnung findet ihr -> hier. Die gesamte Verordnung kann -> hier nachgelesen werden.
Demnach dürfen unter der Voraussetzung, dass Hygienekonzept und Anwesenheitslisten vorliegen, Trainings und Wettkämpfe unter der Beachtung der Auflagen aus der Verordnung im Leistungs- und Breitensport wieder stattfinden.
Mit dem im SCN beschlossenen Schutz- und Hygienekonzept liegen wir damit genau richtig! -> Zu den Konzepten der Abteilungen

Jede Abteilung soll dies mit ihren sportspezifischen Bedingungen bzw. den Vorgaben der Fachverbände anpassen und daraus ein eigenes Schutz- und Hygienekonzept für die Durchführung des organisierten Sports in der Abteilung erstellen. Das Schutz- und Hygienekonzept der Abteilung muss durch den Geschäftsführer genehmigt werden, bevor mit dem organisierten (Breiten)Sport begonnen wird.

Für die Sportstätten muss die Genehmigungen zur (Wieder-)Nutzung durch die Geschäftsstelle auf der Grundlage der Schutz- und Hygienekonzepte eingeholt werden. Wenn die Genehmigungen durch den Betreiber mit eigenen Schutz- und Hygieneregeln verbunden werden (Sporthallen, KTS, Schwimmhalle usw.), dann müssen wir diese entweder in unser Konzept einzuarbeiten oder werden Sie hier separat bereitstellen.

Der organisierte Sport muss dann entsprechend den Regeln des Schutz- und Hygienekonzepts der Abteilung sowie ggf. zusätzlicher Regeln der Betreiber der Sportstätten ausgeübt werden. Es sind Dokumentationspflichten zu erfüllen, damit das Gesundheitsamt ggf. Infektionsketten verfolgen kann.

Die Trainer und Übungsleiter sind entsprechend durch den Geschäftsführer oder die Abteilungsleitung zu belehren.

Jede Trainingsgruppe muss über folgende Unterlagen verfügen:

  • Schutz- und Hygienekonzept der Abteilung (ggf. Schutz- und Hygieneregeln für die Sportstätten)
  • Kontaktdaten der Trainingsgruppe mit Anschrift und Telefonnummer
  • Belehrung mit Dokumentation der Kenntnisnahme und Einverständniserklärung
  • Teilnehmerliste für jedes Training (Aufbewahrung der Unterlagen für 4 Wochen)

Was ist zu tun, wenn ein Corona-/Verdachts-Fall auftritt?

Es muss unbedingt verhindert werden, dass ein Sportler die Trainingsgruppe infiziert und dadurch der SCN zum Ausgangspunkt für ein Cluster wird!

  1. In den Fällen einer Erkrankung oder beim Auftreten von Symptomen muss der Sportler dies umgehend telefonisch oder per Mail beim Trainer melden!
  2. Der Trainer meldet den Fall umgehend beim Geschäftsführer und bei der Abteilungsleitung.
  3. Der Trainer informiert gleichzeitig alle Kontakte der Trainingsgruppe.
    Die Kontakte sollen sich freiwillig in (häusliche) Quarantäne begeben, den Arzt konsultieren usw. Hierfür gelten die üblichen „öffentlichen“ Corona-Massnahmen.
  4. Der Geschäftsführer meldet die Erkankung/ den Verdacht beim Gesundheitsamt.
    Der Kontaktdaten der Trainingsgruppe werden an das Gesundheitsamt gegeben.
  5. Anschließend ist ggf. unser Schutz- und Hygienekonzept zu überprüfen.

 

Abteilung  Genehmigtes Schutz- und Hygienekonzept
Leichtathletik SCN-LA Schutz-und-Hygienekonzept Stand 2020-05-27 (pdf)
A1 SCN-LA Belehrungsbogen (Word Formular)
A2 SCN-LA Kontaktdaten (Word Formular)
A3 SCN-LA Anwesenheitsliste 10 Trainings (Word Formular)
A4 SCN-LA Belegungsplan 1 Woche (Word Formular)
A5 SCN-LA Fragebogen Corona Wettkämpfe (Word Formular)
.
Kanu Schutz-und-Hygienekonzept DB (pdf) Drachenboot
Schutz- und Hygienekonzept RS, KWSP, KAJ und OCS (pdf) Kanurennsport, Kanuwandersport, Kanujugend, Ocean Sport, Kanu Freizeit
.
Tanzen 04_Schutz-und-HygienekonzeptTSA (pdf)
02_Belehrung Mitglieder (pdf)
03_BelehrungTrainerÜbungsleiter (pdf)
.
Triathlon Schutz-und-Hygienekonzept_Abteilung Triathlon (pdf)
A1-SCN-Triathlon-Belehrungsbogen (pdf)
.
Volleyball Schutz-und Hygienekonzept Abt. Volleyball (pdf)
Bestätigung-Belehrung-2 (Excel Formular)
Daten-der-Trainingsgruppe-2 (Excel Formular)
Teilnehmerliste-Vorlage-Verfahren-B-2 (Excel Formular)
.
Skizze Ost 1 (ods mit Excel öffnen)
Fussball Schutz-und-Hygienekonzept FU (pdf)
.
GBS Schutz- und Hygienekonzept GBS (pdf)
einverständniserklärung teilnehmer (Word Formular)
anwesenheitsliste vorlage (Excel Formular)
.
PAS Schutz- und Hygienekonzept (pdf)
.

Die wichtigsten Grundlagen für unsere Entscheidungen

Land Mecklenburg-Vorpommern

Deutscher Olympischer Sportbund und Fachverbände (Richtlinien zum Wiedereinstieg in den organisierten Sport)

Vorlagen für die Erstellung des
Schutz- und Hygienekonzepts für die Durchführung des organisierten Sports in der Abteilung

Die Vorlagen werden möglicherweise kurzfristig aktualisiert: Datum beachten!
Wenn Ihr Hinweise zur Verbesserung habt, dann sendet sie bitte an den Geschäftsführer. Wir arbeiten sie gern ein.