/Vier Spiele vier Siege für unsere U18

An diesem Wochenende stand die Zwischenrunde der Landesmeisterschaft für unsere U18 an. Es waren fünf Mannschaften in Greifswald angereist, so dass im Modus jeder gegen jeden gespielt wurde. Im ersten Spiel musste unsere Mannschaft gegen den SG Malchow/Schwaan antreten. Dieses Spiel verlief noch etwas holprig, aber dennoch setzten sich unsere Mädels mit Bravour durch, 25:8 und 25:14. Das zweite Spiel, gegen den ESV Turbine Greifswald, wurde für unsere Mädels schon etwas anstrengender. Aber hier zeigten unsere Mädels ihr können im Angriff, Block, Annahme und Feldabwehr und ließen den Gegnerinnen keine Chance. Mit 25:17 und 25:21 gewannen wir das Spiel. Nun hieß der nächste Gegner MSV Pampow und unsere Mädels liefen zur Höchstform auf und ließen den Gegnerinnen nicht den Hauch einer Chance. Beide Sätze gingen klar mit 25:5 und 25:8 an den SCN. Im letzen Spiel des heutigen Tages standen uns dann die Mädel von 1. VC Parchim gegenüber.  Unser Mädels legten super los und zeigten den Parchimern gleich, wer hier das Sagen auf dem Feld hat und erspielten sich gleich einen Vorsprung mit 12:5. Dieser Vorsprung schmolz zwar noch etwas, aber dennoch brachten unsere Mädels das Spiel ungefährdet 25:21 zu Ende. Den zweiten Satz verschliefen unsere Mädels kräftig. Die Annahme wackelte und die Angriffe blieben im gegnerischen Block hängen oder gingen ins Aus, nun stand es 1:7. Zeit für eine erste Auszeit und eine Ansage an die Mädels. Nun hieß es sich wieder ran zu kämpfen und den Vorsprung weg machen. Punkt für Punkt arbeiteten wir uns heran bis zum Stand von 21:23. Jetzt war die zweite Auszeit fällig, um die Mädels noch einmal zu motivieren. Und es klappte. Vier Punkte in Folge und wir gewannen mit 25:23.  Heute zeigte sich wieder einmal, dass unsere Mädels auch bei einem Rückstand nicht die Köpfe hängen lassen, sondern einen unbedingten Siegeswillen zeigen. Super Mädel, das war eine starke Leistung. Somit haben sich unsere Mädels für das Finale der U18 Landesmeisterschaft qualifiziert. Mädels und mit der gezeigten Leistung ist auch dort wieder alles drin. Jetzt aber erst mal schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr für alle.

2018-12-09T18:32:16+00:00