/SCN startet mit dem Sprintcup in die Hallensaison

Der Sprintcup am 8.12.2018 eröffnete die Hallensaison im Neubrandenburger Jahnsportforum. Gut besetzte Starterfelder und starke Leistungen lassen in den nächsten Wochen spannende weitere Wettkämpfe erwarten.

Cheyenne Kuhn konnte mit starken Leistungen in die Hallensaison einsteigen. Die 60m gewann die 17 jährige Sportlerin (jetzt betreut von Alexander Bohr/ Reinhard Puhlmann übergab die Sportlerin, da er jetzt im Ruhestand ist) in 7,59s. So schnell stieg sie noch nie in die Wettkampfsaison ein. Auch Ihre anderen Leistungen über 30m fliegend (3,13s) und 30m Tiefstart (4,46s) lassen auf eine weitere Steigerung der 60m Zeit hoffen.
Janika Baarck sprintete die 60m in 7,70s. Sie war nicht ganz zufrieden mit dieser Zeit, freute sich aber über die 30m fliegend in 3,17s sowie über ihre Weite von 13,92m im Kugelstoßen, die nah an ihre Bestleistung heranreichte.

Die Ergebnisse sind hier einsehbar.

2018-12-10T13:46:55+00:00