Startseite/Jan Müller

Über Jan Müller

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jan Müller, 151 Blog Beiträge geschrieben.

Letzter Swim&Run vor der Sommerpause

2020-06-17T19:50:55+02:00

Mit dem Swim&Run der Jahrgänge 2006, 2007 und 2008 verabschiedeten sich nun auch diese Sportlerinnen und Sportler in die Sommerpause. Dieser letzte selbst organisierte Wettkampf der Triathleten in Coronazeiten war ein besonderer, denn er war der erste, bei dem keine Abstandsregeln mehr einzuhalten waren. So konnten sich heute alle Jugendlichen gemeinsam in Blankensee ins Wasser stürzen um dort 400m zu schwimmen und anschließend 3000m zu laufen. Natürlich ist allen die fehlende Wettkampfpraxis anzumerken, aber trotzdem war es noch einmal eine gute Standortbestimmung um dann ab dem kommenden Schuljahr hoffentlich wieder voll durchzustarten. Bilder in der Galerie.......

Letzter Swim&Run vor der Sommerpause2020-06-17T19:50:55+02:00

Masters absolvieren Triathlon

2020-06-16T17:31:03+02:00

Nachdem die Nachwuchstriathleten des SCN bereits bei einigen selbst organisierten kleinen Wettkämpfen an den Startlinien standen, trafen sich am vergangenen Wochenende auch die Trimasters, um sich individuell über 1,5km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10km Laufen zu messen. Mit dem Schwimmen im Neveriner See, dem Radfahren nach Friedland und zurück, sowie dem Lauf rund um Neverin absolvierten die erwachsenen Athleten die originalen Strecken einer Olympischen Distanz. Auch wenn es nicht um Zeiten und Platzierungen ging, waren alle mit Spaß bei der Sache. Ein paar Impressionen findet ihr in unserer Galerie.

Masters absolvieren Triathlon2020-06-16T17:31:03+02:00

Junge Triathleten beenden die Saison mit Swim & Run

2020-06-14T18:17:40+02:00

Nachdem die jungen Triathleten des SC Neubrandenburg wegen des coronabedingten kompletten Wegfalls ihrer Wettkämpfe in ihren kleinen Trainingsgruppen bereits Läufe auf Zeit, Einzelzeitfahren und Miniduathlons absolviert haben, wurde heute zum Abschluß der Wettkampfsaison 2019/2020 in den jeweiligen Altersklassen im und am See von Blankensee noch ein kurzer Swim & Run durchgeführt. Bei den Schülern D konnten Mia Fehrmann und August Schult gewinnen. Die Schnellsten bei den Schülern C waren Polly Vierhufe und Karlos Kamp, während bei den Schülern B Mayra Kiesow und Jannes Gonschorek als Erste das Ziel erreichten. Ein paar Impressionen findet ihr in unserer Galerie.

Junge Triathleten beenden die Saison mit Swim & Run2020-06-14T18:17:40+02:00

Triathlon auf Topniveau für die nächsten Jahre gesichert

2020-06-12T10:48:43+02:00

Die Leistungssportreform des DOSB sorgt auch bei den Triathleten des SC Neubrandenburg seit Jahren für Unruhe. Ebenso lang arbeiten die Verantwortlichen in Verein, Landes- und Spitzenfachverband, sowie Vertreter von Stadt und Landessportbund an einer Lösung, die es dem Verein ermöglicht, seine erfolgreiche und nach Meinung aller Beteiligten beispielhafte Nachwuchsarbeit weiterzuführen. Mittlerweile ist es mit Hilfe der Stadt Neubrandenburg, des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern und der DTU gelungen ein Konzept auf die Beine zu stellen, welches die triathletische Weiterentwicklung der Neubrandenburger Kinder und Jugendlichen auf dem aktuellen Niveau auch die nächsten Jahre  sicherstellt - egal, wie letztendlich die Entscheidung bezüglich des Status "Bundesstützpunkt" ausfällt. [...]

Triathlon auf Topniveau für die nächsten Jahre gesichert2020-06-12T10:48:43+02:00

Triathleten üben Einzelzeitfahren

2020-05-22T11:25:48+02:00

Nachdem schon die verschiedensten Altersklassen gegen die Uhr im Kulturpark gerannt und im Verkehrsgarten ein Duathlon gefinisht hatten, trafen sich die Jahrgänge 20o7 bis 2010 (Schüler A und Schüler B) nacheinander in Kleinstgruppen auf dem Parkplatz des Bethaniencenters, um dort ein Einzelzeitfahren rund ums Center zu absolvieren. Bei zum Teil heftigen Windverhältnisssen wurden Strecken von 4,8 und 9,6km geradelt, was auch den originalen Radstrecken dieser Altersklassen in Triathlonrennen entsprach. Bei den Schülern A waren Mia Stickel (18:29min) und Renke Henning (17:50min), bei den Schülern B Lotte Siemund (10:50min) und Jannes Gonschorek (11:05min) die Schnellsten. Bilder siehe Galerie

Triathleten üben Einzelzeitfahren2020-05-22T11:25:48+02:00