Triathleten glänzen bei Seeschwimmen

2019-08-12T09:41:22+02:00

Bei den weitverbreiteten Seeschwimmen der Region konnten sich auch in diesem Sommer Triathleten des SC Neubrandenburg weit vorn platzieren. Besonders aktiv war wieder Silvana Schenk, die sowohl beim Kummerower Seeschwimmen, dem Müritzschwimmen und dem Schweriner Schlossschwimmen nicht nur jeweils ihre Altersklasse gewinnen, sondern sich auch in der Gesamtwertung ganz weit vorn platzieren konnte. Die noch 14-jährige Lisa Heisig konnte sogar die Gesamtwertung des Schweriner Schlossschwimmens gewinnen, ihr Bruder Tom belegte sowohl in Schwerin, als auch eine Woche vorher beim Müritzschwimmen Platz 2 der Gesamtwertung. Silvana Schenk

Triathleten glänzen bei Seeschwimmen2019-08-12T09:41:22+02:00

Triathleten in Riga

2019-08-12T09:11:20+02:00

Till Kramp und Frederik Pilarski vom SC Neubrandenburg standen am vergangenen Wochenende an der Startlinie des gut besetzten Junioreneuropacups im lettischen Riga. Da beide eigentlich noch zu den A-Jugendlichen gehören, waren sie mit die jüngsten Athleten im Feld. Beide sind beim Schwimmen gut weggekommen und sind nach dem Radfahren mit rund 30 Sekunden Rückstand auf die Ausreißer losgelaufen. Hier musste leider Frederik mit Kreislaufproblemen vorsorglich aus dem Rennen  genommen werden, während Till sich auf den abschließenden 5 Laufkilometern noch von Rang 20 auf Platz 13 vorlaufen konnte. Damit konnte Till das vor dem Rennen von Trainer Frank Heimerdinger ausgegebene Ziel Top [...]

Triathleten in Riga2019-08-12T09:11:20+02:00

Lena Meißner mit DM Bronzemedaille

2019-08-03T15:53:46+02:00

Lena Meißner vom SC Neubrandenburg konnte heute bei den Deutschen Meisterschaften, den "Finals" in Berlin, die Bronzemedaille im Triathlon über die Sprintdistanz gewinnen. Nach 750m Schwimmen, 20km Radfharen und 5km Laufen musste sie nur den favorisierten Laura Lindemann und Nina Eim den Vortritt lassen. Mit ihrem Team, dem EJOT Team TV Buschhütten, gewann Lena heute nach den 4 Wettkampfstationen Kraichgau, Düsseldorf, Tübingen und Berlin gleichzeitig die Triathlonbundesliga der Deutschen Triathlon Union. Herzlichen Glückwunsch! Stine Henning, die für ihr Dresdner Spitzen Triathlon Team an der Startlinie stand, wurde gute 23ste und damit Beste ihrer Mannschaft. In der Teamwertung kamen die Dresdnerinnen in [...]

Lena Meißner mit DM Bronzemedaille2019-08-03T15:53:46+02:00

Triathleten bedanken sich bei Danny Smuskewicz

2019-07-30T09:41:43+02:00

Die Triathleten des SC Neubrandenburg nutzten am vergangenen Wochenende beim Triathlon in Waren die Gelegenheit, um sich bei Danny Smuskewicz persönlich für die bisher geleistete Unterstützung mit der Überreichung des aktuellen Präsentationsshirts zu bedanken. Die Firma "Smuskewicz Gerüst-Montagen" ist seit rund einem Jahr Sponsor der SCN Triathleten und Titelsponsor der alljährlichen "DTU Schülertour", der größten Kinderveranstaltung im Triathlonverband Mecklenburg-Vorpommern. Danny, selbst aktiver Triathlet und beim Wettkampf in Waren Zweiter seiner Altersklasse, sicherte den Trainern Frank Heimerdinger und Steffen Justus sein weiteres Engagement für die hiesigen Nachwuchstriathleten zu. Vielen Dank Danny!

Triathleten bedanken sich bei Danny Smuskewicz2019-07-30T09:41:43+02:00

Nachwuchs dominiert Sprinttriathlon in Waren

2019-07-30T09:26:00+02:00

Ihrer Favoritenrolle gerecht wurden am vergangenen Wochenende die Kaderathleten des SC Neubrandenburg beim Sprinttriathlon in Waren. Wie im Vorjahr konnte sich Till Kramp bereits beim Radfahren entscheidend absetzen und ließ auch mit der schnellsten Laufzeit des Tages nichts mehr anbrennen. Er siegte nach 59:43min vor seinen Vereinskollegen Tom Heisig (1:01,34h) und Lukas Preußer (1:02,38h). Bei den Damen ging der Doppelsieg an unsere Jugend A Athletinnen Natascha Duske (1:07,28h) und Lea Klinkenberg (1:08.56hh). Ebenfalls aufs Podium schaffte es Danny Smuskewicz, der nach 1:15,27h Platz 2 in der AK40 belegte. Knapp dahinter liefen Erik Heisig (1:15,33h) und Caspar Venter (1:17,52h) ins Ziel, die [...]

Nachwuchs dominiert Sprinttriathlon in Waren2019-07-30T09:26:00+02:00

WTS und Bundesliga für SCN Triathleten

2019-07-22T15:12:50+02:00

Lena Meißner vom SC Neubrandenburg war am vergangenen Wochenende in der World Triathlon Series in Edmonton (Kanada) für Deutschland am Start.  Mit Rang 19 konnte sie dabei ihre bisher beste WTS Platzierung erreichen. Mit der noch sehr jung besetzten Staffel kam Lena auf Platz 10. Stine Henning startete in Tübingen in der 1. Triathlon Bundesliga und belegte dort für ihr "Dresdner Spitzen  Triathlon Team" Platz 30. In der 2. Triathlon Bundesliga, die ihr letztes Rennen der Saison in Verl erlebte, belegte Natascha Duske für TuS Neukölln II Platz 11 und Lea Klinkenberg für die SG Triathlon one Witten Platz 18. Bei [...]

WTS und Bundesliga für SCN Triathleten2019-07-22T15:12:50+02:00

Triathlon Landesmeisterschaften Schwerin

2019-07-01T12:36:48+02:00

Bei den parallel zu den Deutsche Meisterschaften im Nachwuchs ausgetragenen Triathlon Landesmeisterschaften im Nachwuchs konnten sich unsere SCN Athleten am vergangenen Wochenende in Schwerin sehr gut in Szene setzen. Der Schweriner Schloßttriathlon, bei dem es zum ersten mal auch Kindertriathlons gab, bot dazu beste Bedingungen. Bei den Landesmeisterschaften der Jugend B und Schüler A konnten wir mit Chris Marvin Scheffler und O'nel Venter 2 Sieger stellen. Hervorzuheben ist die Leistung von O'nel, die mit ihrer Leistung auch die nächsthöhere Altersklasse dominiert und auch bei den nächstälteren Jungs gut ausgesehen hätte. Bei den Jungs gab es dabei mit Pepe Raasch dazu einen [...]

Triathlon Landesmeisterschaften Schwerin2019-07-01T12:36:48+02:00

5 DM Medaillen im Nachwuchstriathlon

2019-07-01T15:34:05+02:00

Nach einem Durchhänger mit nur einer Teamsilbermedaille im vergangenen Jahr, gab es am vergangenen Wochenende bei der Deutschen Triathlonmeisterschaft der Jugend und Junioren in Grimma wieder einen deutlichen Aufwärtstrend. Gleich im ersten Rennen der weiblichen Jugend B sorgten Lisa Heisig und Charlotte Funk mit einer einstudierten Attacke auf dem Rad für Hektik am Streckenrand und im Rest des Feldes. Von Beginn an konnten sich beide absetzen und fuhren über die 10km einen Vorsprung von rund 30 Sekunden heraus. Belohnt wurde ihr Mut mit der Bronzemedaille und der damit verbundenen Bundeskadernominierung für Lisa, die sich damit gegenüber dem Vorjahr um einen Platz [...]

5 DM Medaillen im Nachwuchstriathlon2019-07-01T15:34:05+02:00

Justus holt Streckenrekord beim Tollenseseemarathon

2019-06-24T13:56:51+02:00

Steffen Justus, seit knapp 2 Monaten Stützpunkttrainer bei den Triathleten des SC Neubrandenburg und startberechtigt für den LC Rehlingen, konnte am vergangenen Wochenende den Tollsenseseemarathon des SV Turbine Neubrandenburg für sich entscheiden. Dabei drückte er den bereits 11 Jahre alten Streckenrekord bei heißen Bedingungen um rund 9 Minuten auf unglaubliche 2:35,55h. Aber auch andere SCN Triathleten konnten sich gut in Szene setzen. Die SCN Tri Masters mit Erik Heisig, Jens Uwe Stapel, Sirko Helm und Caspar Venter gewannen die Männerstaffeln in 3:12,03h. Katja Venter lief die 10km in 46:14min und wurde damit nicht nur Gesamtfünfte, sondern gewann damit auch ihre Altersklasse. [...]

Justus holt Streckenrekord beim Tollenseseemarathon2019-06-24T13:56:51+02:00

Junge Triathleten auf Nordtour

2019-06-18T09:05:02+02:00

Nach dem aus organisatorischen Gründen leider weggefallenen Papendorfer Triathlon, dem wichtigsten Vergleichswettkampf für die Schüleraltersklassen in Mecklenburg-Vorpommern, begaben sich die jungen SCN Triathleten auf "Nordtour" und waren bei den verschiedensten Wettkämpfen am Start. Den Auftakt machte Greta Ewald, die in Lübeck Platz 2 belegte (wSchA). Im und am Arendsee bei Osterburg konnte Nia Berner die Altersklasse wSchD gewinnen und Oke Wanitschke den 2. Platz bei den mSchC erringen. In Jena glänzten bei einem stark besetzten Wettkampf O'nel Venter und Franziska Jeschke mit den Plätzen 2 und 3 bei den wSchA. In Berlin gewann Tia Lüder das Rennen der wSchB, Mayra Kiesow [...]

Junge Triathleten auf Nordtour2019-06-18T09:05:02+02:00