2 Podiumsplätze beim Deutschlandcup für Nachwuchstriathleten

2022-05-25T08:39:42+02:00

Beim ersten Deutschlandcup der Saison 2022, der DTU Wettkampfserie für Jugendliche und Junioren auf DM Niveau, konnten sich die Jugendlichen und Junioren des SC Neubrandenburg gut positionieren. Am besten schnitten O'nel Venter (wJugA) und Greta Ewald (wJugB) ab, die, lange um den Sieg mitkämpfend, am Ende Platz 2 und 3 in ihren Altersklassen belegten. In die Top 10 schafften es die das Rennen an der Spitze lange mitbestimmenden Charlotte Funk (4.) und Franziska Jeschke (5.) in der wJugA, sowie Fynn Böhrs (7.) in der mJugB, der mit der drittbesten Laufzeit des Tages eine tolle Aufholjagd bot. Ebenfalls die drittbeste Laufzeit im [...]

2 Podiumsplätze beim Deutschlandcup für Nachwuchstriathleten2022-05-25T08:39:42+02:00

Junge Triathleten messen sich im Schwimmen und Laufen

2022-05-25T08:10:59+02:00

Alle Nachwuchstriathleten des SC Neubrandenburg waren am vergangenen Wochenende bei Wettkämpfen unterwegs. Während sich die Jugend und Junioren in Forst zum ersten Deutschlandcup der Saison trafen, absolvierten die Schüleraltersklassen (die Jahrgänge 2009 bis 2016) einen vereinsinternen Swim & Run in und an der Neubrandenburger Schwimmhalle. Bei den Schülern D über 50m Schwimmen und 500m Laufen waren Elsa Baumgarten und Florian Lehmann die Schnellsten, bei den Schülern C über 100 - 500 Lia Lotta Schultz und August Schult, bei den Schülern B Polly Vierhufe und Karlos Kamp, und bei den Schülern A Paula Meyer zu Schlochtern und Jannes Gonschorek. Alle Kinder zeigten [...]

Junge Triathleten messen sich im Schwimmen und Laufen2022-05-25T08:10:59+02:00

12 Podiumsplätze für Triathleten in Berlin

2022-05-10T10:03:01+02:00

Beim gewohnheitsmäßig gut besetzten Berliner "Kondiusman" Triathlon feierten die Nachwuchstriathleten bei hervorragenden äußeren Bedingungen nicht nur ihren Saisoneinstand, nach 2 Jahren Wettkampfarmut war es für einige der Jüngeren sogar der erste richtig "große" Triathlonwettkampf. Und alle haben die Vorbereitungen die Abläufe bei so einem Rennen toll gemeistert und konnten insgesamt 10 Podiumsplätze für den Nachwuchs des SC Neubrandenburg gewinnen. Gewinner der Schüler C wurde mit einem Start-Ziel-Sieg August Schult. Der ein Jahr jüngere Lian Wenzel wurde Zweiter in dieser Altersklasse. Ebenfalls zweite Plätze in ihren Altersklassen erreichten Levi Wiesjahn (SchD), Polly Vierhufe (SchB) und Fynn Böhrs (JugB). Dritte Plätze belegten O'nel [...]

12 Podiumsplätze für Triathleten in Berlin2022-05-10T10:03:01+02:00

Lena Meißner grüßt aus Singapur

2022-05-09T11:06:36+02:00

Lena Meißner grüßt aus Singapur Nach den Rennen des neuen Formats in Kooperation zwischen World Triathlon und SuperLeague in München und London grüßt Triathletin herzlich in die Heimat. In Singapur fand das Finale der Weltmeisterschaftsserie des E Sports statt. (Schwimmen, Rad auf Rolltrainern, Lauf auf Laufbändern) O-Ton von Lena: „Bei meinem Wettkampf konnte ich in einem starken Feld den 6. Platz belegen und habe mich so in der Weltrangliste auf den 31. Platz verbessern können. Nach dem Rennen haben wir Zeit für viele Unternehmungen genutzt. Wir waren im botanischen Garten von Singapur, wir haben uns das Arabische Viertel, Little [...]

Lena Meißner grüßt aus Singapur2022-05-09T11:06:36+02:00

Hannes Venter verpasst EM hauchdünn

2022-04-25T15:56:46+02:00

Hannes Venter vom Triathlonnachwuchs des SC Neubrandenburg hat die Qualifikation zur Junioren-Europameisterschaft denkbar knapp verpasst. Trotz eines dreitägigen Trainingsausfalls wegen eines leichten Infekts in der Vorwoche zeigte Hannes beim DTU internen Qualifikationsrennen der 15 besten Junioren Deutschlands heute in Kienbaum einen großen Kampf und belegte am Ende als junger Jahrgang den 5.Platz, nur 1,3 Sekunden hinter Platz 4, dem letzten EM-Ticket. Damit bewies Hannes seine Zugehörigkeit zu Deutschlands Triathlonspitze und wird bei den kommenden Aufgaben sicherlich wieder voll angreifen und die internationale Teilnahme dann in 2023 fest ins Auge fassen.

Hannes Venter verpasst EM hauchdünn2022-04-25T15:56:46+02:00

Lena Meißner mit tollem 2.Platz bei der Superleague

2022-04-09T20:23:16+02:00

Beim ARENA Games Triathlon in München, Teil der weltweiten Triathlon Superleague Serie, der größten Triathlon Indoorserie der Welt, konnte Lena Meißner vom SC Neubrandenburg heute einen tollen 2.Platz erringen. In den Superleague Rennen müssen bis zu 3 Minitriathlons hintereinander mit nur sehr kurzen Pausen absolviert werden. Siegerin in München wurde die Europameisterin von 2019, Beth Potter aus Großbritannien. Die zur Zeit in Italien weilenden Nachwuchstriathleten nutzen eine trainingsfreie Zeit, um mit Lena mitzufiebern.

Lena Meißner mit tollem 2.Platz bei der Superleague2022-04-09T20:23:16+02:00

Trikids mit Osterlauf

2022-04-09T10:00:08+02:00

Bei Sonnenschein haben sich die Trikids des SC Neubrandenburg mit einem Osterlauf in die Ferien verabschiedet. 28 Kinder der Jahrgänge 2014 bis 2018 rannten 400m um die Wette, wobei einige Kinder diese Strecke zum ersten Mal absolvierten, und die "älteren" Kinder schon nach rund 1:30min wieder im Ziel waren und einige neue Bestzeiten aufstellen konnten. Wie für die jugendlichen SCN Triathleten, die sich gerade in einem Trainingslager in Italien aufhalten, wird auch für die Trikids der Berliner Kondiusman Triathlon am 8.Mai der erste Wettkampfhöhepunkt dieses Jahr sein.

Trikids mit Osterlauf2022-04-09T10:00:08+02:00

Junge Triathleten geben erfolgreichen Saisoneinstand in Rostock

2022-04-03T16:58:23+02:00

Die Schüleraltersklassen der Triathleten haben sich am vergangenen Wochenende zu ihrem ersten landesweiten Vergleich seit mehr als einem halben Jahr in Rostock getroffen. Beim Run & Swim des TC FIKO Rostock konnten die 22 angereisten SCN Triathleten in den 8 Rennen der 4 Altersklassen mit Jannes Gonschorek (mSchA), Polly Vierhufe (wSchB) und August Schult (mSchC) 3 Siege und insgesamt 10 Podiumsplatzierungen einfahren. Für einige der jüngeren Athleten war es wegen der vielen Wettkampfausfälle der letzten beiden Jahre der erste "große" Wettkampf, welchen sie mit Bravour gemeistert haben. Am 8.Mai wartet für die Schüleraltersklassen mit dem Kondiusman in Berlin nun bereits der [...]

Junge Triathleten geben erfolgreichen Saisoneinstand in Rostock2022-04-03T16:58:23+02:00

Hannes Venter mit starkem Saisonauftakt

2022-04-01T09:24:41+02:00

Nach dem Gewinn des Deutschen Meistertitels im Duathlon der Jugend A im Herbst 2021 konnte sich SCN Nachwuchstriathlet Hannes Venter auch am Beginn der diesjährigen Saison in den Fokus rücken. Beim dezentralen Leistungstest der DTU konnte Hannes am letzten Wochenende in Potsdam im deutschlandweiten Vergleich mit 9:36,3min über 800m Schwimmen und 15:28,6min über 5000m Laufen Gesamtrang 4 belegen und war damit zweitbester Junior. Damit hat sich Hannes die Chance auf eines der deutschen EM Tickets erarbeitet, welche bei einem verbandsinternen Qualifikationsrennen am 25.4.22 in Kienbaum unter den aktuell 15 besten Junioren Deutschlands vergeben werden. Die Triathloneuropameisterschaft der Junioren findet Ende Mai [...]

Hannes Venter mit starkem Saisonauftakt2022-04-01T09:24:41+02:00

Radshop Tietz unterstützt Triathlontalent

2022-03-13T16:10:13+01:00

Der Neubrandenburger Radshop Tietz hat in der vergangenen Woche Triathlonjunior Hannes Venter vom SC Neubrandenburg ein nagelneues Rennrad Stevens Izoard inklusive hochwertiger Rennlaufräder zur Verfügung gestellt. Inhaber Sören Tietz übergab Hannes das Rad im Beisein von Stützpunktleiter Frank Heimerdinger. Das nur knapp 7kg schwere Sportgerät wird Hannes ganz sicher gute Dienste auf seinem schwierigen Weg in die deutsche Nachwuchsspitze leisten. Der Radshop Tietz ist langjähriger und einer der wichtigsten Materialsponsoren der SCN Triathlonabteilung und mit der Hausmarke Stevens unterstützt der Radshop die Athleten mit Rädern, denen sie seit vielen Jahren vertrauen.

Radshop Tietz unterstützt Triathlontalent2022-03-13T16:10:13+01:00
Nach oben