Triathlon

//Triathlon

Justus holt Streckenrekord beim Tollenseseemarathon

2019-06-24T13:56:51+02:00

Steffen Justus, seit knapp 2 Monaten Stützpunkttrainer bei den Triathleten des SC Neubrandenburg und startberechtigt für den LC Rehlingen, konnte am vergangenen Wochenende den Tollsenseseemarathon des SV Turbine Neubrandenburg für sich entscheiden. Dabei drückte er den bereits 11 Jahre alten Streckenrekord bei heißen Bedingungen um rund 9 Minuten auf unglaubliche 2:35,55h. Aber auch andere SCN Triathleten konnten sich gut in Szene setzen. Die SCN Tri Masters mit Erik Heisig, Jens Uwe Stapel, Sirko Helm und Caspar Venter gewannen die Männerstaffeln in 3:12,03h. Katja Venter lief die 10km in 46:14min und wurde damit nicht nur Gesamtfünfte, sondern gewann damit auch ihre Altersklasse. [...]

Justus holt Streckenrekord beim Tollenseseemarathon2019-06-24T13:56:51+02:00

Junge Triathleten auf Nordtour

2019-06-18T09:05:02+02:00

Nach dem aus organisatorischen Gründen leider weggefallenen Papendorfer Triathlon, dem wichtigsten Vergleichswettkampf für die Schüleraltersklassen in Mecklenburg-Vorpommern, begaben sich die jungen SCN Triathleten auf "Nordtour" und waren bei den verschiedensten Wettkämpfen am Start. Den Auftakt machte Greta Ewald, die in Lübeck Platz 2 belegte (wSchA). Im und am Arendsee bei Osterburg konnte Nia Berner die Altersklasse wSchD gewinnen und Oke Wanitschke den 2. Platz bei den mSchC erringen. In Jena glänzten bei einem stark besetzten Wettkampf O'nel Venter und Franziska Jeschke mit den Plätzen 2 und 3 bei den wSchA. In Berlin gewann Tia Lüder das Rennen der wSchB, Mayra Kiesow [...]

Junge Triathleten auf Nordtour2019-06-18T09:05:02+02:00

Lena mit WTS Staffel auf Platz 5

2019-06-18T22:03:05+02:00

Lena Meißner vom SC Neubrandenburg hat im zweiten diesjährigen Staffelrennen der World Triathlon Series in Nottinham (GB) am vergangenen Wochenende als Starterin ein tolles Rennen geliefert und am Ende mit ihren Staffelkollegen Caroline Pohle, Valentin Wernz und Jonas Schomburg einen guten 5. Platz belegt. Das Rennen wurde wegen der schlechten Wasserqualität als Duathlon ausgetragen. Die Staffelrennen sind deshalb so wichtig, da sich die ersten 7 Mannschaften der Mixed Relay Gesamtwertung 2020 automatisch für die Olympischen Spiele in Tokio qualifizieren werden. In der Gesamtwertung liegt Deutschland momentan auf Rang 4.

Lena mit WTS Staffel auf Platz 52019-06-18T22:03:05+02:00

Triathlonnachwuchs testet neues Format

2019-06-17T12:31:12+02:00

Zum ersten Mal hat der Elitenachwuchs der Deutschen Triathlon Union ein neues Rennformat getestet. Beim ersten Deutschlandcup der Saison in Jena mussten die Jugendlichen und Junioren 2 Triathlons über sehr kurze Strecken direkt hintereinander ohne Pause absolvieren. Dabei kam es vor allem auf Tempohärte und Fähigkeiten in der Wechselzone an. Mit den Plätzen 5 für Lisa Heisig und Hannes Venter und Platz 6 für Stine Henning und Charlotte Funk konnten unsere Nachwuchsathleten vier Top 10 Platzierungen einfahren. Frederik Pilarksi belegte Platz 11, Yoram Hübl 12, Natascha Duske 13, Emilia Dimmer 17, Lea Klinkenberg und Tom Heisig 19, Nele Zimmer Platz 23, [...]

Triathlonnachwuchs testet neues Format2019-06-17T12:31:12+02:00

DTU Schultour wieder voller Erfolg

2019-06-03T08:48:37+02:00

Die Schultour der Deutschen Triathlon Union machte in der vergangenen Woche nun bereits zum 14. Mal Station in Neubrandenburg. Und für die Rennen der Grundschüler aus Neubrandenburg und Umgebung gab es in diesem Jahr eine Neuerung. Mit "SMUSKEWICZ Gerüst-Montagen" unterstützte erstmalig ein Titelsponsor diese langjährige Veranstaltung.  Und der Chef Danny Smuskewicz, selbst aktiver Triathlet, ließ es sich dann nicht nehmen, die rund 320 Kinder aus Neubrandenburg, Rosenow, Neverin und Burg Stargard vor Ort anzufeuern. Neben den Einzelsiegern Nia Berner (1.Klasse, GS Süd), Karlos Kamp (1. Klasse, Die andere Grundschule), Polly Vierhufe (2. Klasse, GS Kletterrose Burg Stargard), Thierry Weber (2.Klasse, GS [...]

DTU Schultour wieder voller Erfolg2019-06-03T08:48:37+02:00

Triathleten holen 3 Siege in Gera

2019-05-27T15:37:41+02:00

Beim 25. Powertriathlon in Gera konnte sich eine kleine Abordnung unserer SCN Triathleten gut in Szene setzen. Dabei konnten vor allem unsere Mädchen mit Siegen bei den Schülerinnen A durch O'nel Venter, in der Jugend B durch Lisa Heisig und bei den Juniorinnen durch Stine Henning glänzen. Zweite Plätze gingen an Franzsika Jeschke (SchA) und Hannes Venter (JugB). Hermine Tomzek (SchB) und Charlotte Funk (JugB) wurden Dritte. Neben diesen Topplatzierungen gab es eine ganze Reihe sehr guter Leistungen vor allem bei den jüngeren Jahrgängen in den Altersklassen. Nächster Höhepunkt für die Jugendlichen und Junioren wird der Deutschlandcup in Jena sein, der [...]

Triathleten holen 3 Siege in Gera2019-05-27T15:37:41+02:00

Triathleten mit Erfolg und Lehrgeld

2019-05-18T19:03:15+02:00

Reisestress gab es an diesem Wochenende für einige Triathleten des SC Neubrandenburg. Lena Meißner konnte beim Weltcup in Cagliari (Sardinien/Italien) nach viel Pech in dieser Saison endlich ihre tolle Form unter Beweis stellen und mit Platz 4 ihr bisher bestes Weltcupresultat einfahren. Lehrgeld zahlten dagegen Frederik Pilarski und Till Kramp bei ihrem ersten internationalen Einsatz beim Junioreneuropacup im polnischen Olsztyn. In Stürze auf der Radstrecke verwickelt konnten sie das Rennen glücklicherweise fortsetzen und beenden, am Ende sprangen die Plätze 20 für Till, und 24 für Frederik heraus.

Triathleten mit Erfolg und Lehrgeld2019-05-18T19:03:15+02:00

Justus gewinnt Rennsteiglauf

2019-05-18T18:55:39+02:00

Steffen Justus, seit knapp 3 Wochen Triathlontrainer am Bundesstützpunkt Neubrandenburg, konnte heute den Supermarathon des 47. Gutsmuhts Rennsteiglaufs gewinnen. Er gewann nach 73,9 Laufkilometern der größten Crosslauf Europas in der Spitzenzeit von 5:12,56h, was einem Durschnitsspeed von 4:14 Minuten pro Kilometer über Stock und Stein, berghoch und bergab entspricht. Zweiter wurde der erst vor ein paar Wochen zum Deutschen Meister über 50km gekürte Marcel Bräutigam (5:16,33h), Dritter wurde Franke Merrbach (5:33,14h). Herzlichen Glückwunsch Steffen!

Justus gewinnt Rennsteiglauf2019-05-18T18:55:39+02:00

Silvana Schenk Beste über 12 Stunden

2019-05-14T19:57:51+02:00

Ihre Ausnahmestellung im Schwimmbereich konnte am vergangenen Wochenende unsere Mastersathletin Silvana Schenk unter Beweis stellen. Beim Mecklenburg-Strelitzer 12-Stunden Schwimmen in der Sportschule Lindow absolvierte Silvana 26500m und konnte damit alle anderen Frauen und auch Männer hinter sich lassen! Sarah Stephan, die wie Silvana bei den SCN Nachwuchstriathleten als Übungsleiterin tätig ist, absolvierte genau 20000m. Beiden ein großes Kompliment und herzlichen Glückwunsch zur gezeigten Leistung!

Silvana Schenk Beste über 12 Stunden2019-05-14T19:57:51+02:00

4 Siege beim Junior Duathlon Rostock

2019-05-13T08:46:40+02:00

Beim diesjährigen Rostocker Junior Duathlon konnten die jungen SCN Triathleten gestern bei kühlen und windigen Bedingungen 4 von 8 Gesamtsiegen einfahren. In der jüngsten Altersklasse der Schüler D konnten Karlos Kamp und die Kondiusmangewinnerin vom letzten Wochenende Nia Berner einen SCN Doppelsieg feiern. Hermine Tomzek und O'nel Venter gewannen die Altersklassen Schüler B und Schüler A. Neben diesen Siegen gab es eine Reihe weiterer Podiumsplatzierungen. Bei den Schülerinnen A komplettierten Franzsika Jeschke und Greta Ewald ein reines SCN Podium. Bei den Jungs dieser Altersklasse verpasste Nick Zacher nur um Bruchteile von Sekunden den Silberrang und wurde am Ende Dritter. Auch bei [...]

4 Siege beim Junior Duathlon Rostock2019-05-13T08:46:40+02:00