Volles Haus beim Schülersportfest des SCN

2018-12-10T01:05:05+00:00

Beim traditionellen Schülersportfest des SCN herrschte wieder großer Trubel im Neubrandenburger Jahnsportforum. Sportlerinnen und Sportler der Altersklassen 8 bis 13 zeigten zum Beginn der Hallensaison ihr Leistungsniveau. Wie immer, wenn sich die Jüngsten im Wettkampf messen, waren auch wieder viele Emotionen im Spiel. Die Ergebnisse sind hier einsehbar.

Volles Haus beim Schülersportfest des SCN2018-12-10T01:05:05+00:00

SCN startet mit dem Sprintcup in die Hallensaison

2018-12-10T01:09:08+00:00

Der Sprintcup am 8.12.2018 eröffnete die Hallensaison im Neubrandenburger Jahnsportforum. Gut besetzte Starterfelder und starke Leistungen lassen in den nächsten Wochen spannende weitere Wettkämpfe erwarten. Die Ergebnisse sind hier einsehbar.

SCN startet mit dem Sprintcup in die Hallensaison2018-12-10T01:09:08+00:00

Vier Spiele vier Siege für unsere U18

2018-12-09T18:32:16+00:00

An diesem Wochenende stand die Zwischenrunde der Landesmeisterschaft für unsere U18 an. Es waren fünf Mannschaften in Greifswald angereist, so dass im Modus jeder gegen jeden gespielt wurde. Im ersten Spiel musste unsere Mannschaft gegen den SG Malchow/Schwaan antreten. Dieses Spiel verlief noch etwas holprig, aber dennoch setzten sich unsere Mädels mit Bravour durch, 25:8 und 25:14. Das zweite Spiel, gegen den ESV Turbine Greifswald, wurde für unsere Mädels schon etwas anstrengender. Aber hier zeigten unsere Mädels ihr können im Angriff, Block, Annahme und Feldabwehr und ließen den Gegnerinnen keine Chance. Mit 25:17 und 25:21 gewannen wir das Spiel. Nun hieß [...]

Vier Spiele vier Siege für unsere U182018-12-09T18:32:16+00:00

Ralf Bartels und Martin Hollstein verabschiedet

2018-12-05T14:19:53+00:00

  Fotograf: Thomas Kuns Beim jährlichen Jahresabschluss des SCN gab es dieses Jahr zwei Verabschiedungen von 2 verdienstvollen Mitgliedern. Ralf Bartels verlässt den SCN als Trainer und Martin Hollstein beendete seine aktive Laufbahn als Leistungssportler. Als ehemaliger Trainer und später als Trainerkollege erzählte Gerald Bergmann Anekdoten aus der fast 25 jährigen Zusammenarbeit. Martin Hollstein bekam eine Videobotschaft von seinem Zweierpartner Andreas Ihle. Anschließend berichtete Hartmut Maßlau von seinen Erlebnissen von Martin Hollstein. Beide wurden mit lautem Beifall für Ihre Leistungen gewürdigt. Fotograf: Thomas Kunsch

Ralf Bartels und Martin Hollstein verabschiedet2018-12-05T14:19:53+00:00

Ein rabenschwarzer Tag für die 1.Damen

2018-12-04T07:38:37+00:00

Der 10. und letzte Spieltag in der Hinrunde ging mal kräftig schief für unsere 1. Damen, 2:3 verloren gegen den VCO Schwerin 2. An diesem Spieltag wollte so richtig nichts klappen, denn auf allen Positionen wie Angriff, Annahme, Block und Feldabwehr lief es gar nicht rund. Aber auch so ein Spiel kann man mal, aber muss man nicht haben. Wichtig ist nur, dass man aus den Fehlern lernt und es beim nächsten Spiel besser macht. Also abhaken und weiter geht’s am übernächsten Wochenende beim Auswärtsspiel in Kiel gegen den Wiker SV.

Ein rabenschwarzer Tag für die 1.Damen2018-12-04T07:38:37+00:00

U13 Volleyballerinnen qualifizieren sich für die Landesmeisterschaft

2018-12-03T15:51:43+00:00

Gegen starke Stralsunder Volleyballerinnen sowie Teams aus Schwerin, Rostock und Ferdinandshof setzten sich die SCN-Mädchen um Trainer Axel Tafelski am 1. Advent  souverän durch. Somit qualifizierten sie sich für die Landesmeisterschaft am 30. März 2019 in Ueckermünde. Herzlichen Glückwunsch!  

U13 Volleyballerinnen qualifizieren sich für die Landesmeisterschaft2018-12-03T15:51:43+00:00

Ein harter, aber erfolgreicher Kampf für die 2. Damen

2018-12-02T09:25:37+00:00

Am Samstag hatten unsere 2.Damen ihren vierten Doppelspieltag in der Landesliga. Zuerst spielten unsere Mädels gegen HSG UNI Greifswald II. Es war ein sehr kampfbetontes Spiel, in dem sich keine der beiden Mannschaften so recht absetzen konnte. Somit konnten wir Satz eins und drei mit 25:23 nach Hause bringen, aber nur weil unsere Mädels keinen Ball verloren gegeben haben. Es wurde konzentriert gespielt und bis zum Ende gekämpft. Bis vielleicht auf den zweiten Satz, der 21:25 endete und unsere Gegner sich über den Satzgewinn freuten.  Nun im vierten Satz sollte endlich der Sack zugemacht werden und die drei Punkte auf das [...]

Ein harter, aber erfolgreicher Kampf für die 2. Damen2018-12-02T09:25:37+00:00

Landespokal-Vorrunde U12w

2018-11-30T09:41:43+00:00

Am Samstag dem 24. November in Ferdinandshof begannen unsere Mädchen der AK U12 ihre Volleyballsaison mit dem ersten, dem zweiten und dem fünften Platz. Neben unseren drei SC-Teams waren ebenfalls Mannschaften aus Ferdinandshof und Ueckermünde zum Vorausscheid des Landespokals Mecklenburg-Vorpommerns angetreten. Um die Platzierungen zu ermitteln spielten alle Teams gegeneinander. SCN1 sammelte bereits in der letzten Saison Erfahrungen, dies konnte man in ihren Spielen sehr gut erkennen. So war man allen Gegner überlegen und entschied alle Spiele souverän ohne Satzverlust für sich. Für die SC-Teams 2 u 3 war es das allererste Volleyballturnier! Alle Kids waren sehr aufgeregt und nervös. SCN2 [...]

Landespokal-Vorrunde U12w2018-11-30T09:41:43+00:00

U16 – 2. Qualifikationsrunde zur Landesmeisterschaft

2018-11-26T10:47:34+00:00

Am vergangenen Samstag spielten unsere jungen Mädels der U16 die 2 Qualifikationsrunde der Landesmeisterschaft in der heimischen OST1. Es wurde wieder in 3 Gruppen a 3 Mannschaften gespielt. Die Gruppenersten sollten anschließend die Plätze 1 – 3 ausspielen. In unserer Gruppe hießen die Gegner SV Hagenow und PSV Rostock. Beide Spiele wurden mit 2 : 0 gewonnen und somit das erreichen die Finalrunde am 23.02.2019 in Schwerin gesichert. In diesen 2 Spielen konnten auch unsere jungen Spielerinnen Louisa und Lisa ihre ersten Spielerfahrungen sammeln und beide machten ihre Aufgaben sehr gut. Nun mussten noch die Plätze 1 bis 3 ausgespielt werden. [...]

U16 – 2. Qualifikationsrunde zur Landesmeisterschaft2018-11-26T10:47:34+00:00

3 Punkte und eine super Leistung

2018-11-25T18:21:01+00:00

Das lief am Wochenende wie am Schnürchen für unsere 1. Damen bei ihrem letzten Heimspiel in diesem Jahr. Die Vorgabe vom Trainer war drei Punkte mitzunehmen und dem Publikum noch einmal ein schönes Spiel zu zeigen. Bis jetzt war uns der VG Elmshorn noch unbekannt, aber der Aufsteiger hatte in seinen vorherigen Ligaspielen mit Ergebnissen überzeugt und belegt in der Tabelle einen sehr guten 4. Platz. Doch unsere Mädels zeigten von Anfang an,  wer hier das Hausrecht hat. So gingen wir in allen drei Sätzen in Führung und bauten diese zum Ende eines jeden Satzes noch aus 25:18, 25:14, 25:18. Der [...]

3 Punkte und eine super Leistung2018-11-25T18:21:01+00:00