Die Wettkampfsaison nimmt fahrt auf – Abendsportfest der Leichtathleten am 09.06.2021

2021-06-12T09:23:21+02:00

Mit Ungeduld haben viele Vereine auf die Freigabe der Landesregierung gewartet, um endlich in die Wettkampfsaison einsteigen zu können. Zum kleinen Abendsportfest des SCN war es nun endlich soweit. 119 gut gelaunte Sportlerinnen und Sportler aus 10 Vereinen bzw. Startgemeinschaften, endlich auch wieder unsere Jüngsten ohne Kaderstatus, nutzen die sommerlichen Temperaturen, um noch Qualifikationsnormen für anstehende Deutsche Meisterschaften zu erfüllen. Die Trainerinnen und Trainer zeigten sich zufrieden mit den Leistungen ihrer Schützlinge in den Altersklassen 10 bis Jugend U20. Die Ergebnisse findet ihr wie immer bei LADV. Am 12.6.2021 stehen die nächsten Wettkämpfe in Bad Doberan und Rostock an.

Die Wettkampfsaison nimmt fahrt auf – Abendsportfest der Leichtathleten am 09.06.20212021-06-12T09:23:21+02:00

Bronze für Claudine Vita bei Deutschen Meisterschaften in Braunschweig

2021-06-06T22:31:59+02:00

Bei den 121. Deutschen Meisterschaften in Braunschweig platzierte sich SCN Werferin Claudine Vita mit 61,43m auf den Bronzeplatz. Nach ihrem erfolgreichen Ausflug in der vergangenen Woche zum Diamond League Meeting nach Doha (Katar) gegen starke internationale Konkurrenz ist Claudine mit dem Ergebnis zufrieden. Marike Steinacker vom TSC Bayer 04 Leverkusen schrammte knapp an ihrer Bestleistung vorbei und ging als Silbermedaillengewinnerin vom Platz. SCN Trainer Gerald Bergmann betreut Marike Steinacker seit dieser Saison in Neubrandenburg. Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde Kristin Pudenz vom SC Potsdam mit sehr guten 64,07m. Nach Gold im vergangenen Jahr verteidigte die Athletin ihren Titel und hat damit das [...]

Bronze für Claudine Vita bei Deutschen Meisterschaften in Braunschweig2021-06-06T22:31:59+02:00

Claudine Vita wird Vierte in Katar

2021-05-28T21:47:30+02:00

Mit einer konstanten Serie von über 60 Meter weiten Würfen und einer Bestweite von 63,06 m erreichte Claudine Vita beim Diamond League Meeting in Doha (Katar) einen guten vierten Platz. Mit ihren stabil weiten Würfen zeigte Claudine ihr gute Form nach zwei in Deutschland gewonnenen  Meetings. Eine Woche vor den für die Olympiaqualifikation entscheidenden Deutschen Meisterschaften in Braunschweig bewies Claudine damit auch unter den extremen Bedingungen von ca. 40 Grad Hitze, dass sie in einer guten Wettkampfverfassung ist. Die weitere deutsche Starterin Nadine Müller wurde Achte. Siegerin wurde die Kubanerin Yaime Perez mit einer Weite von 63,75m.

Claudine Vita wird Vierte in Katar2021-05-28T21:47:30+02:00

Claudine Vita …. Beim 15. SoleCup in Schönebeck

2021-05-27T08:34:45+02:00

Der Werfertag in Schönebeck gilt als Vorgeschmack auf die in der kommenden Woche anstehenden Deutschen Meisterschaften in Braunschweig. Dort werden die begehrten Tickets für die Olympischen Spiele vergeben. Bei schwierigen Windbedingungen siegte Claudine Vita mit 62,25 m. Platz zwei ging mit 61,88 m an Marike Steinacker (TSV Bayer 04 Leverkusen ) vor Kristin Pudenz ( SC Potsdam) mit 61,47 m. Den Wettbewerb der Männer gewann mit starken 67,47 m Daniel Jasinski vom TV Wattenscheid 01. U23 Diskuswerfer Tim Ader konnte sich nicht wie erhofft gegenüber der Vorwoche steigern. Die Scheibe landete bei 57,22 m. Claudio Stoessel folgte seiner Clubkameradin und gewann [...]

Claudine Vita …. Beim 15. SoleCup in Schönebeck2021-05-27T08:34:45+02:00

Elija Ziem und Claudine Vita mit Glanzpunkten am Pfingstwochenende

2021-05-24T17:04:46+02:00

Mit 1:52,66 Min pulverisierte der U18 SCN-Nachwuchsläufer Elija Ziem seine persönliche Bestleistung um fast vier Sekunden. Der Schützling von Trainer Thomas Peucker war damit beim ANHALT-Meeting in Dessau sogar schneller als alle U20-Läufer. Diese Zeit bedeutet gleichzeitig Platz fünf in der europäischen Jahresbestenliste. Auch bei Bennet Levi Köhn (U18) blieb die Uhr bei 1:57,15 Min mit Bestzeit stehen. Trainingskamerad Emil Graphentin (U20) kam nach 1:56,20 Min. ins Ziel. Beim stark besetzten Wurf/Stoßmeeting im heimischen Jahnstadion siegte Claudine Vita mit 64,25m vor Kristin Pudenz (SC Potsdam) mit 63,02m und Marike Steinacker (TSV Bayer Leverkusen) mit 60,38m. Claudio Stoessel wurde im U20 Feld der [...]

Elija Ziem und Claudine Vita mit Glanzpunkten am Pfingstwochenende2021-05-24T17:04:46+02:00

Werfertage in Halle (Saale)

2021-05-16T16:54:15+02:00

Bei den Halleschen Werfertagen 2021 in Halle am 15. und 16. Mai konnten die SCN-Werfer ihre Leistungen der bisherigen Saison bestätigen und gute Platzierungen erreichen. U20 Kugelstoßer Claudio Stoessel durchlebte einen Mix aus Hagel und Regenschauern und reihte sich am Ende auf Platz 3 mit 18,28m ein. Der Sieg ging mit klarem Vorsprung an Steven Richter vom LV 90 Erzgebirge mit 19,97m. Franca Gelbhaar warf die Diskusscheibe in der U20 auf 44,27m und belegte damit Platz 4. Diskuswerferin Claudine Vita bestätigte ihre derzeitig aufsteigende Form mit 63,42m. Am Samstag reichte es dafür für in einem starken und spannenden Wettbewerb für Platz [...]

Werfertage in Halle (Saale)2021-05-16T16:54:15+02:00

Mehrkämpfer des SCN mit super Platzierungen in Halle (Saale)

2021-05-10T17:13:16+02:00

Erschöpft, aber mit einem Rucksack voller vieler neuer Erfahrungen konnten die jungen Mehrkämpfer des SCN die Heimreise von den Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften im Mehrkampf aus Halle (Saale) antreten. Dabei tat sich besonders Kimberly Opitz in der U14 hervor. Mit 3535 Punkten belegt sie Rang 1 und zeigte vor allem im Hochsprung ihr großes Talent (1,60m). Auch der gute Weitsprung mit 5,46m rundete ihren ersten erfolgreichen Siebenkampf des Lebens ab. Bjarne Gebhardt belegt in der U18 mit 6439 Punkten Platz 2 in seinem ersten 10-Kampf. Kämpferherz bewies Bjarne im Stabhochsprung, wo er sich von Höhe zu Höhe hangelte. Mit Platz 4 für [...]

Mehrkämpfer des SCN mit super Platzierungen in Halle (Saale)2021-05-10T17:13:16+02:00

Bahneröffnung am 8. Mai war guter Saisoneinstieg

2021-05-09T19:47:21+02:00

Diskuswerferin Claudine Vita hat mit 63,25m bei endlich sonnigem Wetter und Temperaturen um 14 Grad den verschobenen Saisoneinstieg gemeistert. Damit wurde die geforderte Olympianorm zum zweiten Mal bestätigt. Hinter Vita segelte die Scheibe von Marike Steinacker (TSV Bayer 04 Leverkusen) auf 60,32m. Die traditionelle Bahneröffnung der Leichtathleten fand erstmalig nicht am 01. Mai statt. Der 1. LAV Rostock hatte in der Vorwoche zum Saisoneinstieg geladen. Neben dem Blockwettkampf der U16 und Block Basis U14 waren auch Einzelwettbewerbe für Bundeskader und Landeskader im Jahnstadion ausgeschrieben. Zufrieden zeigte sich Trainer Klaus Baarck mit der übersprungenen Höhe von Vivien Ernst in der U18 mit [...]

Bahneröffnung am 8. Mai war guter Saisoneinstieg2021-05-09T19:47:21+02:00

Offene Mitteldeutsche Mehrkampfmeisterschaften in Halle (Saale)

2021-05-07T09:06:29+02:00

Fünf Sportlerinnen und Sportler des SCN sind startbereit für den ersten Mehrkampf der Saison. Kimberly Opitz (W14), Ciara Niemann und Hilke Thamke (beide U18) starten am Samstag (08.05.21) zu ihrem ersten 7-Kampf der Saison. Begleitet werden sie von ihren Trainingspartnern und 10-Kämpfern Bjarne Gebhardt (U18) und Eddi Reinholz (U20). Kurzfristig mussten nun auch für die gesamte Gruppe um Trainer Carsten Hodea die notwendigen PCR – COVID19-Tests im Testzentrum organisiert werden. Alle Sportler sind negativ und freuen sich auf ihren ersten nationalen Vergleich mit anderen Vereinen. Astrid Kumbernuss

Offene Mitteldeutsche Mehrkampfmeisterschaften in Halle (Saale)2021-05-07T09:06:29+02:00

Leichtathleten starten in die Wettkampfsaison

2021-05-03T16:05:25+02:00

Zur offiziellen Bahneröffnung am 01. Mai in Rostock haben sich die SCN Leichtathleten mit ersten guten Ergebnissen in die Bestenlisten eingetragen. Für viele Sportlerinnen und Sportler war es der erste Freiluftwettkampf nach einer langen Pause. Bundesweite Wettkämpfe wurden in der Hallensaison nur sehr reduziert angeboten. Landesmeisterschaften mussten coronabedingt abgesagt werden. Obwohl das Wetter für Anfang Mai deutlich zu kalt und verregnet war, ging es in erster Linie um das Sammeln von Erfahrungen und dem Spaß am Wettkampf. SCN Trainer Carsten Hodea zeigte sich mit den Ergebnissen seiner Schützlinge zufrieden. Nils Seefeld sprang in der U18 im Weitsprung mit 6,82m persönliche Bestleistung und [...]

Leichtathleten starten in die Wettkampfsaison2021-05-03T16:05:25+02:00
Nach oben