Werfertage in Halle (Saale)

2021-05-16T16:54:15+02:00

Bei den Halleschen Werfertagen 2021 in Halle am 15. und 16. Mai konnten die SCN-Werfer ihre Leistungen der bisherigen Saison bestätigen und gute Platzierungen erreichen. U20 Kugelstoßer Claudio Stoessel durchlebte einen Mix aus Hagel und Regenschauern und reihte sich am Ende auf Platz 3 mit 18,28m ein. Der Sieg ging mit klarem Vorsprung an Steven Richter vom LV 90 Erzgebirge mit 19,97m. Franca Gelbhaar warf die Diskusscheibe in der U20 auf 44,27m und belegte damit Platz 4. Diskuswerferin Claudine Vita bestätigte ihre derzeitig aufsteigende Form mit 63,42m. Am Samstag reichte es dafür für in einem starken und spannenden Wettbewerb für Platz [...]

Werfertage in Halle (Saale)2021-05-16T16:54:15+02:00

Mehrkämpfer des SCN mit super Platzierungen in Halle (Saale)

2021-05-10T17:13:16+02:00

Erschöpft, aber mit einem Rucksack voller vieler neuer Erfahrungen konnten die jungen Mehrkämpfer des SCN die Heimreise von den Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften im Mehrkampf aus Halle (Saale) antreten. Dabei tat sich besonders Kimberly Opitz in der U14 hervor. Mit 3535 Punkten belegt sie Rang 1 und zeigte vor allem im Hochsprung ihr großes Talent (1,60m). Auch der gute Weitsprung mit 5,46m rundete ihren ersten erfolgreichen Siebenkampf des Lebens ab. Bjarne Gebhardt belegt in der U18 mit 6439 Punkten Platz 2 in seinem ersten 10-Kampf. Kämpferherz bewies Bjarne im Stabhochsprung, wo er sich von Höhe zu Höhe hangelte. Mit Platz 4 für [...]

Mehrkämpfer des SCN mit super Platzierungen in Halle (Saale)2021-05-10T17:13:16+02:00

Bahneröffnung am 8. Mai war guter Saisoneinstieg

2021-05-09T19:47:21+02:00

Diskuswerferin Claudine Vita hat mit 63,25m bei endlich sonnigem Wetter und Temperaturen um 14 Grad den verschobenen Saisoneinstieg gemeistert. Damit wurde die geforderte Olympianorm zum zweiten Mal bestätigt. Hinter Vita segelte die Scheibe von Marike Steinacker (TSV Bayer 04 Leverkusen) auf 60,32m. Die traditionelle Bahneröffnung der Leichtathleten fand erstmalig nicht am 01. Mai statt. Der 1. LAV Rostock hatte in der Vorwoche zum Saisoneinstieg geladen. Neben dem Blockwettkampf der U16 und Block Basis U14 waren auch Einzelwettbewerbe für Bundeskader und Landeskader im Jahnstadion ausgeschrieben. Zufrieden zeigte sich Trainer Klaus Baarck mit der übersprungenen Höhe von Vivien Ernst in der U18 mit [...]

Bahneröffnung am 8. Mai war guter Saisoneinstieg2021-05-09T19:47:21+02:00

Leichtathleten starten in die Wettkampfsaison

2021-05-03T16:05:25+02:00

Zur offiziellen Bahneröffnung am 01. Mai in Rostock haben sich die SCN Leichtathleten mit ersten guten Ergebnissen in die Bestenlisten eingetragen. Für viele Sportlerinnen und Sportler war es der erste Freiluftwettkampf nach einer langen Pause. Bundesweite Wettkämpfe wurden in der Hallensaison nur sehr reduziert angeboten. Landesmeisterschaften mussten coronabedingt abgesagt werden. Obwohl das Wetter für Anfang Mai deutlich zu kalt und verregnet war, ging es in erster Linie um das Sammeln von Erfahrungen und dem Spaß am Wettkampf. SCN Trainer Carsten Hodea zeigte sich mit den Ergebnissen seiner Schützlinge zufrieden. Nils Seefeld sprang in der U18 im Weitsprung mit 6,82m persönliche Bestleistung und [...]

Leichtathleten starten in die Wettkampfsaison2021-05-03T16:05:25+02:00

Sportfest der Leichtathleten mit Weltklasseleistungen

2021-04-25T14:59:52+02:00

Kristin Pudenz vom SC Potsdam und Martin Wierig vom SC Magdeburg sorgten für die Glanzpunkte bei einem kleinen Abendsportfest der Leichtathleten am 21. April. Bei gutem Wind segelte der Diskus von Pudenz auf eine persönliche Bestweite vom 66,27m.  Platz 2 ging an Shanice Craft vom SC Halle mit 63,75m. Dritte wurde Marike Steinacker (Bayer Leverkusen) mit 57,02m. Die 2 Kg Scheibe von Wierig landete bei sehr guten 65,35 m. Henning Prüfer vom SC Potsdam (64,89m) und David Wrobel vom SC Magdeburg (63,15m) reihten sich mit guten Ergebnissen auf den weiteren Plätzen ein. Lokalmatadorin Claudine Vita hat den Wettbewerb kurzfristig abgesagt. Tim [...]

Sportfest der Leichtathleten mit Weltklasseleistungen2021-04-25T14:59:52+02:00

Claudine Vita gewinnt Diskuswettkampf im Olympischen und Paraolympischen Trainingszentrum in Kienbaum

2021-02-14T16:09:11+01:00

Mit 59,74m konnte Claudine Vita den einzigen Diskuswurf Wettkampf in Deutschland für die Bundeskader der Damen und U23 im brandenburgischen Kienbaum bei Berlin für sich entscheiden. Langfristig war der Wettkampf im Rahmen einer Leistungsdiagnostik der Bundeskader als Ausscheidungswettkampf für den Winterwurf-Europacup in Leiria (Portugal) am 13./14. März 2021 geplant. Aufgrund der sehr hohen Inzidenzwerte in Portugal wurde der Wettkampf abgesagt. Die eisigen Temperaturen weit unter Null Grad und das fehlende Werfen im Freien in den vergangenen Wochen verhinderten ein Ergebnis über den gewünschten 60m. Platz 2 ging an Shanice Craft (MTG Mannheim) mit 59,62m. Platz 3 belegte Marike Steinacker (TSC Bayer [...]

Claudine Vita gewinnt Diskuswettkampf im Olympischen und Paraolympischen Trainingszentrum in Kienbaum2021-02-14T16:09:11+01:00

Ole Mehlberg und Claudio Stoessel mit persönlichen Bestleistungen in Rochlitz

2021-02-01T10:36:40+01:00

Unter strengen Hygieneregeln, ohne internationale Sportler im Starterfeld und leider auch ohne Zuschauer fand am 31.01.2021 das 15. Kugelstoßmeeting in Rochlitz statt. Mit dabei Ole Mehlberg und Claudio Stoessel vom SC Neubrandenburg. Tilmann Engelbrecht musste verletzungsbedingt kurzfristig absagen. Direkt aus dem Trainingslager in Kienbaum haben sich mit großen Vorfreude Trainer Gerald Bergmann und seine Sportler auf den Weg ins sächsische Rochlitz gemacht. Nach langer Trainingsphase ohne Wettkämpfe versammelte sich der gesamte Kugelstoßnachwuchs zum Traditionsmeeting. In der U18 der männlichen Jugend konnte Ole Mehlberg seine persönliche Bestleistung deutlich um mehr als einen Meter auf 15,91m steigern und Platz 3 erreichen. In einem [...]

Ole Mehlberg und Claudio Stoessel mit persönlichen Bestleistungen in Rochlitz2021-02-01T10:36:40+01:00

17.10.2020 Hallowen Tanzturnier in Norderstedt

2020-10-19T01:27:30+02:00

18. Jugendtag in Norderstedt Hallowen Tanzturnier 17.Oktober 2020 Endlich wieder ein Tanzturnier tanzen, darauf hatten sich Anton & Sophie gefreut und waren der Einladung des Veranstalters der TSG Creativ Norderstedt e.V.  nach Norderstedt gefolgt. In einer besonderen Atmosphäre gelang unserem Tanzpaar ein ganz toller Erfolg. Wir gratulieren herzlich, Gratulation den Trainern und Dankeschön den Eltern.                     Jun. II D Latein  -  Platz 1.  (von 10 Paaren)                 Jun. II D Standard -  Platz 4    (von   8 Paaren) Nach Monaten ohne Tanzturniere, nach Wochen im Online Training und reduziertem Training im Tanzsaal waren beide [...]

17.10.2020 Hallowen Tanzturnier in Norderstedt2020-10-19T01:27:30+02:00

SCN Leichtathletik- Nachwuchs erfolgreich bei DJM in Heilbronn

2020-09-07T15:14:33+02:00

Mit vier Medaillen und vier vierten Plätzen beenden die U18 und U20 Leichtathleten des SCN erfolgreich die Sommersaison 2020.  Das kleine SCN Team mit 10 Athletinnen und Athleten hat die Erwartungen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn mehr als übertroffen. Gleich am Freitag sorgte Vivien Ernst im Hochsprung der U18 mit übersprungenen 1,71m für die Bronzemedaille. Am Samstag reichte es in einem starken Rennen über die 400m in der U18 für Elija Ziem gleichfalls für Bronze. Die 48,34s über die Stadionrunde bedeuteten auch die Normerfüllung für die U18 Europameisterschaft im kommenden Jahr. Weitspringerin Libby Buder holte sich im Weitsprung in einem [...]

SCN Leichtathletik- Nachwuchs erfolgreich bei DJM in Heilbronn2020-09-07T15:14:33+02:00

SCN-Trio holt Deutschen Mannschaftstitel und Gold in Halle/Saale

2020-08-31T11:13:48+02:00

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in der Leichtathletik der Altersklasse U16 belohnten sich Lea Führer, Ciara Niemann und Hilke Thamke mit der Goldmedaille in der Teamwertung und persönlichen Bestleistungen. Die Gesamtpunktzahl von 11.085 Punkten bedeuteten zum Abschluss der zwei Wettkampftage die klare Führung vor Halle (10.669 Punkte) und dem USC Mainz ( 10.630 Punkte). Trotz einiger Schwächen im Weitsprung zeigte sich Trainer Carsten Hodea sehr zufrieden. Vor allem die Sprintleistungen von Ciara über 100m in 12,32 s, als auch über die 80m Hürden in 12,05 s waren super. Lea sprintete 12,41 s über die 100m und sprang starke 1,67 m hoch. Hilke [...]

SCN-Trio holt Deutschen Mannschaftstitel und Gold in Halle/Saale2020-08-31T11:13:48+02:00
Nach oben